Yin-Yoga

Wenn Yin und Yang in einem ausgewogenen Verhältnis zu einander stehen, sind wir gesund. Der Lebensstil der meisten Menschen ist eher Yang orientiert. Also voller Aktivitäten, Termine und Verpflichtungen. Es fehlen wohltuende und ausgleichende Ruhephasen.

Diesen Ausgleich (u.v.m.) kann Yin-Yoga bieten. Dieser passive Yoga-Stil wird überwiegend im Sitzen und Liegen ausgeführt. Durch das lange Halten der Übungen werden die tiefen Körperschichten (Faszien) positiv beeinflusst. Unser Energiefluss wird harmonisiert und der Kopf kann endlich zur Ruhe kommen.

 

Info und Kontakt: Bainka Fiegler 0173-2763373 oder 02162 – 18551 nach 17:00 Uhr